Ab dem 21.04. gilt es: Ist Ihre Seite optimiert für mobile Endgeräte?

mobile friendly? Jetzt mit Google testen!

Es ist schon länger bekannt, dass Google Websites, die nicht für die mobile Nutzung optimiert sind „abstrafen“ will.

Wie diese „Abstrafung“ genau aussieht ist zwar noch offen, es wird sich aber sicher in den mobilen Suchergebnissen niederschlagen.

Google selbst bietet unter folgender URL ein Tool an, mit dem Sie Ihre Website und ihren Shop auf Mobile Nutzbarkeit hin prüfen lassen können. So wie google halt in Zukunft auch prüfen wird:

https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Die kleine opuCo.de Site (erstellt mit dem CMS Joomla!) ist dank passendem Template schon seit Jahren geeignet für den mobilen Bereich.

seit Jahren für die mobile Nutzung optimiert: unsere auf dem joomla! CMS aufbauende Infoseite opuco.de
Seit Jahren für die mobile Nutzung optimiert: unsere auf dem joomla! CMS aufbauende Infoseite opuco.de

Und auch dieser Blog hier, erstellt mit einfachen Mitteln unter WordPress, wird von google als mobile friendly eingestuft.

blog.opuco.de mobil freundlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sehen, es bedarf nicht unbedingt viel Aufwand, seine Seite entsprechend einzurichten.

Sprechen Sie mit ihrem Dienstleister darüber, ob nicht der Einsatz eines entsprechenden Templates helfen kann. Ansonsten sollten Sie doch evtl. auf ein mobile Strategie wechseln und Ihre Seite oder ihren Shop entsprechend den neuen Google Vorgaben ausrichten.

Hier helfen wir natürlich gerne. Kontakt unter opuco.de ….. auch mobil ;-)

FacebookXINGGoogle+TwitterLinkedInweitere
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Beratung. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *