Kommt FB@Work?

Medienberichten zufolge (http://techcrunch.com/2014/06/25/facebook-at-work/) arbeitet Facebook an einer Version, die das Arbeiten über das soziale Netzwerk effizienter und angenehmer machen soll.

FB@Work soll die firmeninterne Kommunikation vereinfachen und zur Pflege von Geschäftskontakten dienen. Dabei sollen die Chatfunktion und die Gruppen mit der Firmendatenbank verknüpft werden umso das von den Usern eh auch während der Arbeitszeit genutzte Facebook effektiv mit in die Unternehmenskommunikation einzugliedern.
FB@Work soll in London entwickelt werden.
Es brodelt also in der Gerüchteküche. Wie so oft. Müssen LinkedIn und Xing nun aufpassen, dass FB ihnen nicht auch noch im Businessektor das Wasser abgräbt? Man darf gespannt sein.

FacebookXINGGoogle+TwitterLinkedInweitere
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in social media. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *