Onlinehandel im Mittelstand

Wenig Shops im Mittelstand?

Wenig Shops im Mittelstand?

Der ECC Köln hat in einer umfangreichen Studie zum mittelständischen Handel 386 Händler aus den Bereichen

Fashion & Accessoires, 
Wohnen & Einrichten, 
Consumer Electronics und 
Lebensmittel befragt. 

Dabei waren
56 % stationäre Händler,
29 % Online-Pure-Player und
14 % Multi-Channel-Händler.

So berichtet onlinehaendler-news.de.

Wichtige Ergebnisse der Umfrage sind:

… dass der Online-Handel den stationären Handel aussterben lässt, glauben der Umfrage zufolge nur wenige.

…. besonders im Zeitalter der Digitalisierung muss der stationäre Handel aktiv werden, um nicht unterzugehen. Grundlage dafür sei eine hochwertige und ausführlich Beratung, ein guter Service und Werbung.

… an Wichtigkeit zunehmen wird zudem die Nutzung mobiler Endgeräte. Davon sind 94 Prozent der Händler überzeugt.

… es nutzen fast die Hälfte der Händler die sozialen Medien, darunter vor allem Facebook, um ihre Kunden auch auf diesem Weg zu erreichen. Dennoch ist über ein Drittel der Händler nicht an einem Auftritt in den sozialen Medien interessiert

Am wichtigsten jedoch ist folgende Aussage: Der ECC fand heraus, dass 57 Prozent der Händler keinen eigenen Online-Shop besitzen. Dies liegt nach deren Aussage vor allem an Zeit- und Geldmangel. Ein Drittel findet einen eigenen Shop sogar „nicht lohnenswert“.

Wir sagen dazu nur: Umdenken! E-Commerce ist nicht gleich eShop.
Lassen Sie sich nicht weismachen, dass Sie ohne eShop out wären! Was aber passieren kann, dass Sie von den Mitbewerbern abgehangen werden, wenn Sie das Prinzip E-Commerce nicht verstanden haben.
Wo genau der Unterschied liegt? Wir erklären es gerne!

Hier die ganze Studie zum Nachlesen;http://www.ecckoeln.de/PDFs/2014/HandelimMittelstand_WohingehtdieReise.pdf

FacebookXINGGoogle+TwitterLinkedInweitere
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Beratung, eCommerce/eShops. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *